Gemeindezentrum Heilig-Geist, die Kirche von Osten<br/><small>Bernd Rodrian, Wolfsburg/Berlin</small> Gemeindezentrum Heilig-Geist von Norden<br/><small>Heinrich Heidersberger Wolfsburg/ARTUR IMAGES</small> Gemeindezentrum Heilig-Geist, Innenraum der Kirche<br/><small>Bernd Rodrian, Wolfsburg/Berlin</small>

Gemeindezentrum Heilig-Geist
Röntgenstraße 81
1959-1962
Kindergarten 1963-1965

Das evangelische Gemeindezentrum steht auf dem höchsten Punkt der Ende der 1950er Jahre neu angelegten Wohnsiedlung Klieversberg an der Haupterschließungsstraße. Kirche und Gemeindesäle stehen so zueinander, dass sie einen Platz bilden. Ein freistehender, offener Glockenturm schließt den Platz zur Straße ab, zur Landschaft öffnet er sich. Als Rückgrat des Gemeindezentrums fungiert der langgestreckte flache Baukörper der Pastorenwohnungen und als westlicher Abschluss der Kindergarten mit seinem sich nach Süden öffnenden fächerartigem Grundriss. Auch der Kirchenraum ist fächerartig aufgebaut, dominiert durch die prägnante Dachform. Eine Vielzahl von unterschiedlich gestalteten Fenstern und Oberlichtern lässt einen lichtdurchfluteten Raum entstehen. Zusammen mit der eigens entworfenen Orgelumhüllung und sorgfältigen Baudetails entsteht ein unverwechselbarer Raumeindruck.




Flyer: Ali Altschaffel, Wolfsburg